Homepage » General Aviation » Bristow kooperiert mit Embraer Eve bei eVTOL-Flugtaxis

Bristow kooperiert mit Embraer Eve bei eVTOL-Flugtaxis
premium

Die Bristow Group will ihr Angebot strategisch erweitern und hat eine Partnerschaft mit der Embraer-Innovationstochter Embraer Eve für den Bereich Urban Air Mobility beschlossen. Schon ab 2026 will Bristow eVTOL-Fluggeräte von Embraer Eve übernehmen und gewerblich betreiben.

29.09.2021

Embraer Eve und die Bristow Group wollen gemeinsam die Möglichkeiten zur Entwicklung eines gewerblichen eVTOL-Flugbetriebs erkunden. © Embraer Eve

Das Technologie-Start-up Eve Urban Air Mobility, LLC, ein Tochterunternehmen des brasilianischen Embraer-Konzerns, und die Bristow Group Inc., einer der weltweit führenden Helikopterbetreiber, haben in der vergangenen Woche eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit bei, Erlangen eines Luftverkehrsbetreiberzeugnisses (AOC) für das elektrisch startende und landende Fluggerät (eVTOL) von Eve unterzeichnet. Im Rahmen der angestrebten Partnerschaft wollen beide zusammen ein Betriebsmodell für urbane Luftmobilität entwickeln, das auf der Erfahrung von Bristow bei der Beförderung von Passagieren und Fracht weltweit beruht. Darüber hinaus hat Bristow...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.