Homepage » Helikopter » Airbus Helicopters hat die erste UH-72B Lakota übergeben

Airbus Helicopters hat die erste UH-72B Lakota übergeben

Es ist die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte: Nach einem erfolgreichen Abschluss des UH-72A Lakota-Programms für die US Army hat der Hersteller nun das erste Exemplar der modernisierten Version UH-72B an die US-Streitkräfte übergeben.

8.09.2021

Airbus Helicopters hat die erste von bislang 18 bestellten UH-72B Lakota Anfang September 2021 an die US Army übergeben. © Airbus Helicopters

Der Hubschrauberhersteller Airbus Helicopters, Inc. hat in dieser Woche das erste Exemplar der modernisierten Version der UH-72 Lakota, die UH-72B Lakota, an die U.S. Army National Guard ausgeliefert. Die neueste Variante des Hubschraubers wird – wie auch die UH-72A Lakota auch – in Columbus im US-Bundesstaat Mississippi gefertigt. Bislangn hat das US-Verteidigungsministerium 18 UH-72B Lakota zur Unterstützung der Missionen der Nationalgarde bestellt. Von der Vorgängerversion UH-72A Lakota hatte Airbus Helicopters insgesamt 463 Exemplare produziert UH-72A und an die US-Streitkräfte ausgeliefert. Die...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.