Honeywell fertigt Triebwerks-Ersatzteile im 3D-Druck

Die FAA hat das erste flugkritische Triebwerks-Ersatzteil von Honeywell Aerospace zugelassen, das im 3D-Druck produziert wurde. Mit traditionellen Fertigungsmethoden hätte die Produktion des Teiles zwei Jahre benötigt und wäre um ein Vielfaches teurer gewesen. Das US-Unternehmen Honeywell Aerospace hat die erste Zulassung der US-Luftfahrbehörde FAA für ein flugkritisches Ersatzteil erhalten, das im 3D-Druck entstanden ist. … Honeywell fertigt Triebwerks-Ersatzteile im 3D-Druck weiterlesen