Homepage » Militär - news » Lockheed Martin baut die erste F-16V für die Slowakei

Lockheed Martin baut die erste F-16V für die Slowakei
premium

Die Slowakei wird im nächsten Jahr ihre ersten F-16V Block 70 erhalten. Lockheed Martin hat mit der Serienfertigung des ersten Fighters in seinem Werk in Greenville in South Carolina begonnen.

8.11.2021

Eine slowakische Regierungsdelegation unter der Leitung von Verteidigungsminister Jaro Nad (3. von rechts) besuchte Ende Oktober 2021 die Lockheed-Martin-Fabrik in Greenville, wo die erste F-16V für die Slowakei entsteht. © Verteidigungsministerium der Slowakei

Am 12. Dezember 2018 hat die Slowakei 14 neue Kampfflugzeuge des Typs Lockheed Martin F-16V Block 70/72 im Rahmen eines Foreign-Military-Sales-Vertrags bei der US-Regierung in Auftrag gegeben. Sie sollen die alternden MiG-29 des NATO-Mitgliedstaates ersetzen. Der Auftragswert beträgt 1,8 Milliarden US-Dollar, umgerechnet 1,55 Milliarden Euro. In dieser Summe sind allerdings auch Training. Ersatzteile, Waffen, Munition und logistische Unterstützung enthalten.

Slowakische Delegation besucht Greenville

Am 28. Oktober dieses Jahres besichtigte eine slowakische Regierungsdelegation unter Führung des slowakischen Verteidigungsministers Jaro Nad das Lockheed-Martin-Werk in...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.