FedEx hat ihren letzten Airbus A310 in die Wüste geschickt

Die US-Frachtfluggesellschaft FedEx will durch eine Flottenverjüngung ihre Effizienz steigern, um der stärker werdenden Konkurrenz Paroli bieten zu können. Gestern hat sie ihren letzten Airbus A310-Frachter zur Verschrottung nach Kalifornien geflogen. Als Ersatz erhält das Unternehmen weitere neue Boeing 767-300F. FedEx hat sich wie zu Beginn des Jahres angekündigt, von ihren Airbus A310-Frachtern getrennt. Gestern … FedEx hat ihren letzten Airbus A310 in die Wüste geschickt weiterlesen