Homepage » Luftverkehr - news » Jet Airways hat ihre erste 737 MAX übernommen

Jet Airways hat ihre erste 737 MAX übernommen

Die indische Fluggesellschaft Jet Airways ist im schnell wachsenden Kreis der Boeing 737 MAX-Betreiber aufgenommen. Sie übernahm am 19. Juni ihre erste 737 MAX 8 in Seattle.

23.06.2018

Jet Airways hat am 19. Juni 2018 ihre erste Boeing 737 MAX in Seattle abgeholt. © Boeing

Als erste indische Fluggesellschaft und weltweit 32. Airline hat Jet Airways am 19. Juni ihre erste Boeing 737 MAX bei Boeing in Seattle abgeholt. Eine Crew von Indiens zweitgrößter Airline überführte das Flugzeug mit dem Kennzeichen VT-JXA über Goose Bay in Kanada und Prag in der Tschechischen Republik nach Indien.

Jet Airways ist Indiens zweitgrößte Airline

Jet Airways betreibt momentan eine Flotte von 120 Flugzeugen: 5 Airbus A330-200, 4 A330-300, 15 ATR 72-500, 3 ATR 72-600, 5 Boeing 737-700, 71 Boeing 737-800, 2 Boeing 737-900, 4 Boeing 737-900ER und 10 Boeing 777-300ER sowie eine 737 MAX 8, die in den nächsten Tagen in den Liniendienst gehen wird. Jet Airways hat bei Boeing 150 Flugzeuge der 737 MAX-Familie bestellt. Zunächst hatte die Fluglinie während der Dubai Air Show 2015 75 737 MAX 8 bestellt, um dann im April dieses Jahres diesen Auftrag zu verdoppeln.

„Die Boeing 737 MAX ist ein kritisches Element unserer künftigen Wachstumsstrategie, und wird sind stolz darauf, als erste Fluggesellschaft in Indien, dieses brandneu Flugzeug unseren Kunden anbieten zu können“, sagte Naresh Goyal, der Vorstandsvorsitzende von Jet Airways bei der Übergabe des Flugzeugs in Seattle. Er sagte weiter: „Die 737 bildet seit Jahren das Rückgrat unserer Flotte, und wir freuen uns sehr, dass wie die gesteigerten Fähigkeiten der neuen 737 MAX einsetzen können.“

Boeing 737 MAX-Betreiber

Airline Anzahl (Erstlieferung)
Aerolineas Argentinas 5 (11/2017)
Aeroméxico 2 (02/2018)
Air Canada 16 (10/2017)
Air China 10 (11/2017)
Air Italy 1 (05/2018)
American Airlines 10 (09/2017)
China Eastern Airlines 3 (12/2017)
China Southern Airlines 8 (11/2017)
Corendon Airlines 1 (05/2018)
flydubai 6 (07/2017)
flynas 3 (05/2018)
Garuda Indonesia 1 (12/2017)
Hainan Airlines 4 (11/2017)
Icelandair 3 (03/2018)
Jet Airways 9 (06/2018)
Lion Air 11 (06/2017)
LOT – Polish Airlines 2 (12/2017)
Mauritania Airlines Intl. 1 (12/2017)
Norwegian 7 (06/2017)
Oman Air 3 (01/2018)
Scat Airlines 1 (03/2018)
Shandong Airlines 1 (06/2018)
Shanghai Airlines 6 (11/2017)
SilkAir 5 (09/2017)
SmartWings 4 (01/2018)
Southwest Airlines 16 (08/2017)
Sunwing Airlines 2 (05/2018)
TUI Airlines Belgium 4 (01/2018)
TUIfly Nordic 1 (02/2018)
United Airlines 6 (04/2018)
WestJet 7 (09/2017)
Xiamen Airlines 1 (06/2018)

Stand: 23. Juni 2018

Volker K. Thomalla

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Auch interessant:

Boeing 737 MAX feiert erstes Jahr im Liniendienst

Air Italy übernimmt erste 737 MAX und zeigt A330-200

United hat ihre erste Boeing 737 MAX 9 übernommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.