Homepage » Luftverkehr » Interview: Ian „Gladys“ Knight, F-35-Pilot der RNLAF

Interview: Ian „Gladys“ Knight, F-35-Pilot der RNLAF

Teil II des Interviews mit Lt. Col. Ian "Gladys" Knight. Bob Fischer hatte die Gelegenheit, Lt. Col. Knight zu interviewen.

1.12.2019

Die Royal Netherlands Airforce hat bislang neun F-35A Lightning II übernommen. © Defensie.nl

Hier geht es zurück zum ersten Teil des Interviews. Knight sieht für die F-35 eine enge Zusammenarbeit mit den neuen Reaper-Drohnen der Staffel 306 (No. 306 Squadron), die voraussichtlich Ende 2020 ausgeliefert werden. „Natürlich werden wir viel zusammen trainieren, um über Datennetze und -verbindungen wie den Link 16 so interoperabel wie möglich zu arbeiten. Ich muss mit soviel Erfahrungen wie möglich sammeln, aber das können wir in Leeuwarden nicht, bevor wir nicht beide Waffenplattformen in unserem Inventar haben.“ Die Türkei betreibt...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.