US-Regierung genehmigt CH-53K-Verkauf an Israel

Israel könnte der erste Exportkunde für die Sikorsky CH-53K King Stallion werden. Das US-Außenministerium hat jetzt den Verkauf des Helikopters, der auch bei der Luftwaffe im Wettbewerb steht, an die israelischen Streitkräfte genehmigt. Die US-Rüstungsexportbehörde DSCA (Defense Security Cooperation Agency) hat den US-Kongress darüber unterrichtet, dass das US-Außenministerium am 30. Juli 2021 den möglichen Export … US-Regierung genehmigt CH-53K-Verkauf an Israel weiterlesen