Homepage » General Aviation - news » ALSIM hat einen zweiten AL42-Simulator an Airbus geliefert

ALSIM hat einen zweiten AL42-Simulator an Airbus geliefert
premium

Der französische Simulatorhersteller ALSIM hat einen weiteren Zweinot-Simulator an die Airbus Flight Academy Europe in Angoulême übergeben. 

29.10.2021

ALSIM hat einen zweiten AL42-Simulator an die Airbus Flight Academy Europe geliefert. © ALSIM

Die Airbus-Tochter Airbus Flight Academy Europe in Angoulême in Frankreich verfügt nun über einen zweiten Simulator des Herstellers ALSIM. Das Unternehmen hat den zweiten AL42-Simulator ausgeliefert und aufgestellt. Der Simulator ist ein exaktes Abbild eines DA42-Cockpits und wird mit Originalteilen des Flugzeugs sowie mit einer originalen Garmin G1000-Avionik und einem GFC 700-Autopilot gebaut.  

Ausbildung ziviler und militärischer Crews

Die Airbus Flight Academy Europe bildet unter anderem die Cockpitcrews für die französischen Luftstreitkräfte (Armée de l’air et de l’espace) und die...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.