Homepage » Industrie - news » Mammoth Freighters ernennt MTU Maintenance zum bevorzugten Partner

Mammoth Freighters ernennt MTU Maintenance zum bevorzugten Partner

Die MTU Maintenance hat mit dem Flugzeugmodifikations-Unternehmen Mammoth Freighters aus den USA einen neuen Kunden gewonnen. MTU übernimmt für Mammoth Freighters die Instandhaltung der GE90-Triebwerke.

29.10.2021

Das neu gegründete Frachter-Umbauunternehmen Mammoth Freighters hat mit der MTU Maintenance eine Vereinbarung zur Wartung und Überholung von GE90-Turbofans getroffen. © MTU Aero Engines

Das erst im Dezember 2020 gegründete Unternehmen Mammoth Freighters aus Orlando im US-Bundesstaat Florida will am Alliance Airport in Fort Worth, Texas, gebrauchte Boeing 777-200LR und 777-300ER zu Frachtflugzeugen umbauen. Jetzt hat das Unternehmen die MTU Maintenance zum bevorzugten Partner für die Triebwerksinstandhaltung seines Boeing 777-Frachterumbau-Programms ernannt. Der Vertrag umfasst die planmäßige und außerplanmäßige Instandsetzung von GE90-110/115B-Triebwerken, On- und Offwing-Support, Triebwerksleasing, Engine Trend Monitoring sowie den Bedarf an entsprechender Bodenausrüstung. Diese Vereinbarung stärkt den Standort der MTU Maintenance in Hannover, denn dort...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.