Homepage » Aero-Kultur » Aerobuzz wünscht Frohe Weihnachten!

Aerobuzz wünscht Frohe Weihnachten!

Liebe Premium-Abonenntinnen und -Abonnenten, liebe Newsletter-Bezieher und liebe Leserinnen und Leser, das Aerobuzz-Team wünscht Ihnen von ganzem Herzen Frohe Weihnachten!

24.12.2020

Das Aerobuzz-Team wünscht allen Leserinnen und Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest! © Depositphotos.com

Sie haben uns durch dieses in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche Jahr begleitet und dafür gesorgt, dass wir trotz der schwierigen Umstände in diesem Jahr neue Rekorde bei den Besucher- und Zugriffszahlen erreicht haben. Das in wenigen Tagen zu Ende gehende Jahr 2020 war in dieser Hinsicht das bisher beste Jahr in der Geschichte unseres deutschsprachigen Aviation-Webmagazins. Vielen Dank für Ihre Treue! Auch unsere französische Partner-Website Aerobuzz.fr hat in diesem Jahr neue Bestmarken bei den Zugriffszahlen gesetzt. Allerdings liegen aufgrund der Corona-Pandemie die Werbeeinnahmen deutlich unter den Erwartungen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit durch den Abschluss eines Premium-Abonnements unterstützen könnten.

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen, Ihren Angehörigen und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest! Auch während der Weihnachtsfeiertage bleibt das Redaktionsteam aktiv und wird – falls es wichtige Neuigkeiten gibt – aktuell und zeitnah darüber berichten.

Frohe Festtage!

Ihr Aerobuzz.de-Team

 

Lernen Sie alle Hintergründe kennen und werden Sie Premium-Abonnent mit unbeschränktem Zugang zu allen Inhalten von Aerobuzz.de!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.