Homepage » Berufe - news » Belgische Luftstreitkräfte stiften A109BA an Ausbildungszentrum

Belgische Luftstreitkräfte stiften A109BA an Ausbildungszentrum
premium

Das flämische Luftfahrt-Ausbildungszentrum VLOC in der Nähe des Flughafens Ostende hat von den belgischen Luftstreitkräften eine Agusta A109 übernommen. Der ausgemusterte Helikopter dient künftig Auszubildenden der Fachrichtung Luftfahrttechnik als Übungsobjekt.

3.09.2020

Am 2. September 2020 haben die belgischen Luftstreitkräfte eine ihrer A109 an das Luftfahrt-Ausbildungszentrum VLOC übergeben. © Lieselott Watty/VLOC

Das Luftfahrt-Ausbildungszentrum VLOC (Vlaams Luchtvaartopleidingscentrum te Oostende) in der belgischen Küstenstadt Ostende hat gestern von den belgischen Luftstreitkräften den Hubschrauber des Typs A109BA mit dem Kennzeichen H22 erhalten. Der in Italien gebaute Hubschrauber wurde 1994 an das belgische Militär geliefert und war zuletzt auf dem Stützpunkt Beauvechain stationiert. Von dort hob er gestern gegen 11.00 Uhr zu seinem letzten Flug ab. Die Besatzung flog mit dem Helikopter zwei Stunden über verschiedene Landesteile, bevor sie mit ihm auf dem Flughafen von...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.