Homepage » Berufe - news » Der Aero Club Milano ist der erste AL250-Kunde in Italien

Der Aero Club Milano ist der erste AL250-Kunde in Italien
premium

ALSIM hat einen weiteren AL250-Simulator verkauft. Der neueste Auftrag für das EASA FNPT II-zugelassene Trainingsgerät ist der Aero Club Milano, einer der ältesten Luftsportvereine in Italien.

11.08.2021

Der Aero Club Milano in Mailand ist der erste Betreiber eines Alsim AL250-Simulators in Italien. © Alsim

Der französische Simulatorhersteller ALSIM hat einen ersten Kunden für seinen AL250-Simulator in Italien gefunden. Der Aero Club Milano – mit fast 100 Jahren einer der ältesten Luftsportvereine des Landes – hat einen AL250 bei dem in Le Loroux-Bottereau im Westen Frankreichs beheimateten Hersteller in Auftrag gegeben. Der Aero Club Milano wird das Trainingsgerät auf dem Flugplatz Bordoni-Bisleri im Norden Mailands aufstellen. Zur Flotte des Clubs gehörten derzeit 22 Flugzeuge, von der Piper J3C Cub über die Tecnam P2008, die Cessna 172,...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.