Homepage » Berufe » EASA empfiehlt Piloten Wartezeit nach einer Covid-19-Impfung

EASA empfiehlt Piloten Wartezeit nach einer Covid-19-Impfung

Die EASA hat nun mit einem Safety Information Bulletin ihre Empfehlungen für Flightcrews zum Verhalten nach einer Covid-19-Impfung veröffentlicht. Grundsätzlich sollte nach der Impfung eine 48-stündige Wartezeit eingehalten werden, bei Single Pilot Operations eine noch längere. Die Empfehlung gilt für alle Besatzungsmitglieder, unabhängig von ihrer Lizenz.

26.03.2021

Die EASA empfiehlt fliegenden Besatzungen nach einer Covid-19-Impfung eine Wartezeit zwischen 48 und 72 Stunden, bevor sie wieder ins Flugzeug steigen. © BioNTech

Die EASA (Agentur für Flugsicherheit der Europäischen Union) hat jetzt ein Safety Information Bulletin (SIB 2021-06) veröffentlicht, in dem sie Cockpitcrews Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Impfungen gegen Covid-19 gibt. Da die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt, Mitarbeiter im Transportwesen in der Prioritätsgruppe 3 gegen Covid-19 zu impfen, hat sich die EASA entschlossen, das SIB nun zu veröffentlichen. Fliegendes Personal gehört zu diesen systemrelevanten Mitarbeitern im Transportwesen. Gleichwohl wurden in verschiedenen Ländern aber bereits Piloten und andere fliegende Besatzungsmitglieder geimpft, beispielsweise...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.