Homepage » Berufe » Fokus Unternehmenskultur: Mitarbeitergewinnung bei Jetkontor

Fokus Unternehmenskultur: Mitarbeitergewinnung bei Jetkontor

Des einen Leid, ist des anderen Freud: Die Corona-Krise, sowie die aktuellen Zustände an den Flughäfen und bei den Airlines, haben das Geschäft von Jan-Henrik Kern gepusht und werden es wohl auch weiterhin tun. Der 39-Jährige ist in der Business Aviation aktiv und profitiert nicht nur bei den Aufträgen, sondern auch beim Personal von der Situation. Warum ihm beim Finden und Binden von Mitarbeitern die Unternehmenskultur besonders wichtig ist, berichtet Kern im Gespräch mit Aerobuzz.de

11.12.2022

Jan-Henrik Kern ist Mitbegründer, Gesellschafter und CEO der Beteiligungsgesellschaft Aeroning. © Jetkontor

Jan-Henrik Kern ist der Co-Founder, Gesellschafter und CEO (Hauptgeschäftsführer) der privaten Beteiligungsgesellschaft Aeroning und Vorsitzender des Aufsichtsrats des dazugehörenden Tochterunternehmens, der Jetkontor AG in Hamburg. Seine Kunden sind die Wohlhabenden, die es gewohnt sind, dass man sie sehr gut behandelt. Professionalität im hohen Maße, Safety und Compliance (Regeltreue), langfristiger und nachhaltiger Erfolg, sowie eine starke Service-Orientierung und die Bereitschaft, die „Extra-Meile“ zu gehen, bilden den guten Ton des Hauses. In diese Kultur müssen Kerns Mitarbeiter passen. Dafür bekommen sie...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Heiko Link

zum Aerobuzz.de
Heiko Link ist Journalist und Podcaster, der in deutscher und englischer Sprache veröffentlicht. Seine bevorzugte Berichtsform ist die humorvolle Reportage, die er am liebsten über Flugzeug-Selbstbauer schreibt. Baugeschichten und technische Themen begeistern ihn in der Luftfahrt und auch am Boden, beim Hoch- und Tiefbau. Fliegerische Erfahrung hat der Ostwestfale als Drachen-, Gleitschirm- und UL-Pilot gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.