Homepage » Business Aviation » Business Aviation fliegt in den USA fast wieder auf Normalniveau

Business Aviation fliegt in den USA fast wieder auf Normalniveau
premium

Die Coronakrise hat dem weltweiten Luftverkehr so stark zugesetzt wie keine Krise zuvor. Doch während die Erholung bei der Airlines schmerzhaft schleppend verläuft, hat sich – wie erwartet – die Geschäftsluftfahrt schneller erholt. In den USA liegt die Zahl der Flugbewegungen der Business Aviation nur noch wenige Prozentpunkte unter der des Vorjahres.

19.08.2020

Die Zahl der Flugbewegungen der Business Aviation in den USA lag Mitte August 2020 nur rund fünf Prozent unter der Zahl des Vorjahres. © Volker K. Thomalla

Von der Coronakrise ist die Luftfahrt die mit am stärksten betroffene Branche. Im April lag die Zahl der weltweiten Flugbewegungen 95 Prozent unter der Zahl des Vorjahres. Mitte August gab es weltweit ein um 47 Prozent niedrigeres Flugaufkommen von Verkehrsflugzeugen als 2019, wobei dieses Wachstum vor allem mit dem Luftverkehr in China im Zusammenhang steht. Die Zahl der Flugbewegungen in China lag Mitte August bereits wieder bei 11.993 Flügen und damit bei 78 Prozent des Aufkommens im Vorjahr. Zum Vergleich:...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.