Homepage » Business Aviation » Embraer hat den 1.500. Business Jet ausgeliefert

Embraer hat den 1.500. Business Jet ausgeliefert

Embraer konnte in dieser Woche die Übergabe des 1.500. Geschäftsreisejets an einen Kunden feiern. Das Unternehmen hat diesen besonderen Meilenstein nach gerade einmal zwei Jahrzehnten in diesem Industriesegment erreicht. Den Jubiläumsjet holte sich ein Schweizer Unternehmen ab.

4.09.2021

Embraer hat Anfang September 2021 den 1.500. Business Jet, eine Phenom 300E, an einen Kunden übergeben. © Embraer

Der brasilianische Aerospace-Konzern Embraer hat in dieser Woche ein besonderes Jubiläum gefeiert. Er hat mit der Übergabe eines Leichtjets des Typs Phenom 300E die 1.500ste Auslieferung eines Geschäftsreisejets vollzogen. Dieser Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens wurde in nur zwei Jahrzehnten erreicht, so der Hersteller, und übertreffe damit den Branchendurchschnitt von 34 Jahren.

1.500. Embraer Business Jet

[gallery ids="4476354,4476358,4476357,4476355,4476359,4476356"] Empfänger des Jubiläumsflugzeugs war das Schweizer Executive-Charterunternehmen Haute Aviation aus Gstaad. Die Phenom 300E wird seine Charterflotte, die aus einer Pilatus PC-12 NGX sowie...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit 40 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.