Homepage » Business Aviation » Greenpoint hat eine VVIP-Boeing 787 in Rekordzeit ausgerüstet

Greenpoint hat eine VVIP-Boeing 787 in Rekordzeit ausgerüstet
premium

Die Modifikation von Verkehrsflugzeugen zu VVIP-Jets ist aufwendig und erfordert Fähigkeiten in vielen verschiedenen Disziplinen, um die Wünsche der Kunden auch im vorgegebenen Zeitrahmen zu erfüllen. Greenpoint Technologies hat nun eine erste Boeing 787-9 Dreamliner zu einem Bizliner modifiziert.

21.12.2021

Greenpoint Technologie aus Moses Lake hat eine Boeing 787-9 zum VVIP-Bizliner in Rekordzeit umgebaut. © Greenpoint Technologies

Das US-Unternehmen Greenpoint Technologies, eine Tochterfirma der französischen Safran Group, hat eine Boeing 787-9 mit einem VVIP-Interieur an einen ungenannten Kunden ausgeliefert. Nach Angaben des Unternehmens ist dies die weltweit erste Boeing 787-9 mit einer VVIP-Kabine. Der Umbau des grünen Flugzeugs in einen Bizliner fand im Werk des Unternehmens in Moses Lake im US-Bundesstaat Washington statt. Greenpoint stellt die Interieur-Komponenten und das Mobiliar für VIP- und VVIP-Flugzeuge in einem eigenen Werk in Denton in Texas her.

Greenpoint hat mehrere 787 umgerüstet

Die...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.