Homepage » Business Aviation » Thrive Aviation hat eine Gulfstream G600 bestellt

Thrive Aviation hat eine Gulfstream G600 bestellt
premium

Das Executive-Charterunternehmen Thrive Aviation verfolgt einen ambitionierten Wachstumskurs. In diesem Jahr erhält es drei neue Citation Longitude und einen Ultralangstreckenjet G600 von Gulfstream Aerospace.

22.02.2022

Das Executive-Charterunternehmen Thrive Aviation wird mit der Gulfstream G600 erstmalig einen Ultralangstrecken-Business-Jet betreiben. © Thrive Aviation

Nachdem das auf dem Henderson Field bei Las Vegas beheimatete Executive-Charterunternehmen Thrive Aviation erst im Oktober des vergangenen Jahres drei Citation Longitude bei Textron Aviation in Auftrag gegeben hatte, wird es seine Flotte erneut erweitern und seinen Kunden eine neue Flugzeugklasse anbieten. Thrive Aviation hat einen Ultralangstreckenjet G600 bei Gulfstream Aerospace bestellt. Das Flugzeugmuster hat eine Reichweite von 6.600 nautischen Meilen (12.223 Kilometer) und wurde im Sommer 2019 zugelassen. Im März 2021 hatte der Hersteller aus Savannah im US-Bundesstaat...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.