Homepage » General Aviation - news » Azorra will bis zu 200 eVTOL-Fluggeräte von Eve leasen

Azorra will bis zu 200 eVTOL-Fluggeräte von Eve leasen
premium

Die Embraer-Tochter Eve Air Mobility hat ihre Marktposition kurz vor dem Jahreswechsel noch einmal verbessert und eine Kaufabsichtserklärung von einem Leasingunternehmen für eine dreistellige Zahl an eVTOL-Fluggeräten entgegen genommen.

10.01.2022

Die Leasinggesellschaft Azorra hat eine Kaufabsichtserklärung für bis zu 200 eVTOL-Flugtaxis von Eve Air Mobility unterschrieben. © Azorra

Die Aussichten für den Markt der individuellen, urbanen, luftgestützten Mobilität sind sehr gut, wenn man den sehr optimistischen Prognosen der Hersteller und einiger Beratungsunternehmen glaubt. Deshalb sichern sich immer mehr potenzielle Betreiber Lieferpositionen für elektrisch angetriebene Flugtaxis, auch wenn derzeit keine Liefertermine verbindlich genannt werden können. Die potenziellen Käufer schließen aber derzeit nur in den seltensten Fällen feste Kaufverträge ab, sondern sprechen Kaufabsichtserklärungen aus, von denen nicht sicher ist, ob sie auch wirklich in feste Verträge münden. Das Leasingunternehmen Azorra aus...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.