Homepage » General Aviation - news » FAA lässt Fünfblatt-MT-Propeller an der Cessna 441 zu

FAA lässt Fünfblatt-MT-Propeller an der Cessna 441 zu
premium

MT-Propeller hat eine weitere Zulassung zu seiner beeindruckenden Sammlung an STCs hinzugefügt: Nun dürfen auch FAA-registrierte Cessna 441 Conquest II mit den Fünfblatt Quiet Fan-Propellern des Herstellers aus Atting in Bayern ausgerüstet werden.

17.03.2021

MT-Propeller hat die FAA-Zulassung für den Quiet Fan-Fünfblatt-Propeller MTV-27 an der Cessna 441 erhalten. © MT-Propeller

MT-Propeller Entwicklung GmbH aus Atting hat die Zulassung der US-Luftfahrtbehörde FAA für seinen Fünfblatt-Propeller MTV-27 Quiet Fan an der Cessna 441 Conquest II erhalten. Die Zertifizierung gilt für alle Conquest II mit Honeywell TPE331-8-Turboprop-Triebwerken mit einer Startleistung von 635,5 shp (474 kW). Das Flugzeug war die erste Turboprop-Zweimot von Cessna und wurde zwischen 1977 und 1986 gebaut.

Leiser und widerstandsfähiger

Nach Angaben des Herstellers bietet der neue Propeller mehrere Vorteile. Unter anderem hat er einen um bis zu zehn Zentimeter kleineren Durchmesser...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.