Homepage » General Aviation - news » Halo bestellt 200 eVTOL-Flugtaxis bei Embraers Eve UAM Solutions

Halo bestellt 200 eVTOL-Flugtaxis bei Embraers Eve UAM Solutions
premium

Die Embraer-Tochter Eve Urban Air Mobility Solutions, Inc. hat einen Großkunden für ihr eVTOL Air Taxi gefunden. Das britisch-amerikanische Unternehmen Halo Aviation – das über ein breites Portfolio an Luftfahrtaktivitäten verfügt – hat 200 dieser elektrisch angetriebenen Fluggeräte in Auftrag gegeben.

1.06.2021

Das Unternehmen HALO Aviation hat für den Aufbau eines Flugtaxi-Netzes in London und in New York 200 eVTOL-Fluggeräte bei der Embraer-Tochter Eve bestellt. © Embraer

Einige Analysten sehen in der künftigen Urban Air Mobility (UAM) einen Riesenmarkt mit Milliarden-Umsätzen. Die Zahl der Flugtaxi-Projekte wächst momentan noch von Monat zu Monat, auch wenn klar ist, dass viele dieser Air-Taxi-Firmen wahrscheinlich schon vor dem Erstflug abstürzen werden, da ihnen entweder das Geld ausgeht oder die technischen Herausforderungen in Bezug auf Betriebssicherheit und Zulassungsfähigkeit einfach zu hoch sind. Aber der Goldgräberstimmung in diesem Segment tut dies keinen Abbruch. Investoren mit entsprechendem Risikokapital unterstützen Start-ups in diesem Segment der Luftfahrt....

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.