Homepage » General Aviation - news » Volocopter präsentiert das Serienmodell VoloCity

Volocopter präsentiert das Serienmodell VoloCity

Gestern hat das Unternehmen Volocopter die vierte Generation seines elektrisch angetriebenen Luftfahrzeugs für die Urban Mobility vorgestellt. Bei dem VoloCity genannten Fluggerät handelt es sich um das Serienmodell, das als erstes kommerzielles Flugtaxi Geschichte schreiben soll.

22.08.2019

Der VoloCity kommt mit zwei Passagieren und Handgepäck auf eine Reichweite von 35 Kilometern. © Volocopter

Das elektrisch angetriebene, senkrecht startende und landende Fluggerät ist nach den Bauvorschriften SC-VTOL-01 der europäischen Agentur für Luftfahrt (EASA) entwickelt worden. Nach Angaben des Herstellers bietet VoloCity zwei Passagieren plus Handgepäck Platz und schafft eine Reichweite von 35 Kilometern. In die Konstruktion eingeflossen sind die Erfahrungen aus über 1.000 Testflügen mit den Fluggeräten der vorherigen Generationen, so Volocopter. Außerdem seien de Erkenntnisse aus Marktrecherchen mit "hunderten potenziellen Kunden" berücksichtigt worden. VoloCity entspricht von der Konzeption den bisher bekannten Volocoptern, wurde aber...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.