Homepage » General Aviation » 7.000 SR-Flugzeuge, sieben Sondermodelle von Cirrus

7.000 SR-Flugzeuge, sieben Sondermodelle von Cirrus
premium

Cirrus Aircraft hat 7.000 Flugzeuge der SR-Einmot-Familie produziert. Das Jubiläumsexemplar wird in Kürze an den Kunden übergeben. Aus diesem Anlass hat der Hersteller sieben Exemplare für Kunden individuell gestaltet. Außerdem erhalten die sieben Jubiläumskunden ein Erlebnispaket, das sie in ihrem Leben nicht mehr vergessen sollen.

21.04.2018

Eines von sieben Cirrus-Sonderexemplaren zur Feier der Auslieferung der 7.000. Cirrus ist silber, grau, schwarz und rot lackiert. © Cirrus Aircraft

Die Cirrus-Einmots SR20, SR22 und SR22T erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. "2017 war das vierte Jahr in Folge, in dem wir über 300 Flugzeuge dieser Familie gebaut haben", sagte Todd Simmons, President Customer Experience bei Cirrus Aircraft, auf der AERO in Friedrichshafen. Die SR22/SR22T hat in den letzten Jahren immer an der Spitze der meistverkauften einmotorigen Flugzeuge mit Kolbenmotor-Antrieb gestanden. Nun feiert Cirrus mit der Auslieferung des 7.000. Flugzeugs der SR-Familie. [gallery ids="183867,183869,183868,183870"]   Um das Ereignis gebührend zu feiern, hat der Hersteller sich...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.