Homepage » General Aviation » Daher führt für die TBM eine Sitzheizung ein

Daher führt für die TBM eine Sitzheizung ein

Mit dem Modelljahr 2018 verbessert der französische Flugzeughersteller Daher noch einmal den Komfort für die Insassen der TBM 910 und 930. Auch für die Piloten gibt es Modifikationen im Cockpit.

19.02.2018

Die Daher TBM 910 (Vordergrund) und TBM 930 sind mit Garmin-G1000 NXi-Avionikpaketen ausgerüstet. © Daher

Der französische Hersteller Daher führt mit dem Modelljahr 2018 bei seinen beiden einmotorigen Tubroprop-Flugzeugen TBM 910 und TBM 930 einige Modifikationen ein, die vor allem dem Passagierkomfort dienen. Aber auch im Cockpit hat der Hersteller Veränderungen vorgenommen, die vor allem das Fliegen bei Dunkelheit komfortabler für die Piloten machen sollen.

Bereits zum Modelljahr 2017 hat Daher das Styling der Sitze in der TBM 900-Familie verändert. Darauf aufbauend hat der Hersteller zum Modelljahr 2018 auch eine elektrische Sitzheizung für alle Sitze der schnellen Turboprop-Einmots implementiert. Um sie zu aktivieren, muss zunächst der Pilot den Sitzhauptschalter im Cockpit betätigen, danach können die Insassen nach Belieben die Sitzheizung in drei Stufen (inaktiv, leicht, moderat) nutzen. Nach Angaben des Herstellers ist dies die erste elektrisch betriebene Sitzheizung in einem Flugzeug dieser Klasse.

Ab dem Modelljahr 2018 bietet Daher eine Sitzheizung für seine TBM-Familie an. © Daher
Die Passagiere können die Sitzheizung in der TBM in zwei Stufen nutzen. © Daher

Mehr noch als die Sitzheizung werden Piloten die zusätzlichen Beleuchtungen der Bedienelemente im Cockpit begrüßen, denn sie erleichtern das Fliegen der TBM 910 und 930 in der Dunkelheit. Die Mittelkonsole ist ab sofort mit einer Hintergrundbeleuchtung versehen, die das sofortige Auffinden der Bedienelemente wie manueller Trimmung, Gashebel, Klappenhebel, etc. erleichtert. Daher hat mit dem aktuellen Modelljahr auch das Mikrofon in der Sauerstoffmaske des Piloten gegen ein HiFi-Mikro ausgetauscht, damit die Verständigung mit ATC auch bei aufgesetzter Maske besser funktioniert.

„Die Updates für das Modelljahr 2018 unterstreichen unsere Bereitschaft, unsere TBM 910 und TBM 930 kontinuierlich zu verbessern“, sagte Nicolas Chabbert, Senior Vice President der Daher Airplane Business Unit.

Volker K. Thomalla

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

TBM-Treffen in San Antonio mit Rekordbeteiligung

Daher liefert die 200. TBM 900 aus

Exklusiv: Flugbericht Daher TBM 910

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.