Homepage » General Aviation » Textron wird Pipistrel übernehmen

Textron wird Pipistrel übernehmen

Der slowenische Flugzeughersteller Pipistrel wird den Kern eines neuen Geschäftsbereichs beim Textron-Konzern bilden. Textron hat angekündigt, Pipistrel noch im zweiten Quartal dieses Jahres zu übernehmen.

17.03.2022

Textron hat angekündigt, den slowenischen Flugzeughersteller Pipistrel zu übernehmen. © Textron

Der Mischkonzern Textron Inc. aus Providence im US-Bundesstaat Rhode Island, hat angekündigt, die Mehrheit der Anteile an dem slowenischen Flugzeughersteller Pipistrel zu übernehmen. Zu Textron gehören bereits Textron Aviation mit den Marken Beechcraft, Cessna und Hawker sowie der Hubschrauberhersteller Bell Textron. Textron will einen neuen Geschäftsbereich Textron eAviation etablieren, in den Pipistrel integriert wird. Scott Donnelly, der Hauptgeschäftsführer von Textron, Inc., sagte: „Pipistrel versetzt Textron in eine einzigartig starke Position, um Technologien für den Markt der nachhaltigen Luftfahrt zu entwickeln und...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.