Homepage » Helikopter - news » Kanada hat die H135 mit Helionix-Avionik zugelassen

Kanada hat die H135 mit Helionix-Avionik zugelassen
premium

Airbus hat kürzlich die Zulassung der kanadischen Luftfahrtbehörde für den zweimotorigen Hubschrauber H135 mit Helionix-Avionik erhalten. 

8.06.2020

Die H135 mit Helionix-Avionik hat Anfang Mai 2020 die Zulassung der kanadischen Behörde Transport Canada erhalten. © Christian Keller/Airbus Helicopters

Dreieinhalb Jahre, nachdem das Avionikpaket Helionix in der H135 von Airbus Helicopters von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) zugelassen worden ist, hat nun auch die kanadische Luftfahrtbehörde Transport Canada das Muster mit dem neuen Cockpit zertifiziert. Der erste zivile Nutzer der H135 mit der Helionix-Avionik war die norwegische Flugrettungsorganisation Norsk Luftambulanse, die im September 2017 das erste Exemplar übernommen hat.

Helionix ist NVG-tauglich

In der H135 gehören drei große Bildschirme zur Helionix-Standardausrüstung. Piloten mit Nachtsichtausrüstung (NVG) können Helionix uneingeschränkt...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.