Homepage » Helikopter - news » Leonardo Helicopters hat neue Verkäufe auf der EBACE bekanntgegeben

Leonardo Helicopters hat neue Verkäufe auf der EBACE bekanntgegeben
premium

Auf der Geschäftsluftfahrtmesse EBACE hat Leonardo Helicopters einen Kaufvertrag über drei Hubschrauber unterschrieben. Außerdem nutzte das Unternehmen die Gelegenheit, Verkäufe für weitere drei Helikopter in der VIP-/Coporate-Rolle zu verkünden.

23.05.2022

Sloane Helicopters hat auf der EBACE 2022 einen Auftrag für drei AW109 GrandNew unterzeichnet. © Leonardo Helicopters

Auch wenn der Begriff Business Aviation landläufig vornehmlich mit Geschäftsreisejets in Verbindung gebracht wird, so umfasst die Geschäftsluftfahrt doch deutlich mehr als nur Business Jets. Auch geschäftlich genutzte Turbroprop- und Kolbenmotor-Flugzeuge und – nicht zu vergessen – Hubschrauber gehören zur Business Aviation dazu. Deswegen sind auf der EBACE in Genf auch nicht nur Business Jets, sondern auch andere Fluggeräte ausgestellt. Leonardo Helicopters hat heute auf der Messe in Genf gleich mehrere neue Bestellungen bekanntgegeben. Auf der Messe hat das Unternehmen Sloane...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.