Homepage » Helikopter - news » US Forest Service stellt seine Firewatch Cobra außer Dienst

US Forest Service stellt seine Firewatch Cobra außer Dienst
premium

Jetzt haben die AH-1 Firewatch Cobra der US-Forstbehörde auch ihre zweite Karriere erfolgreich beendet: Der US Forest Service hat die ehemaligen Kampfhubschrauber in den Ruhestand geschickt. Sie werden durch Flächenflugzeuge und Drohnen abgelöst.

20.10.2021

Die US-Forstbehörde hat ihre letzten beiden AH-1 Firewatch Cobra im Oktober 2021 außer Dienst gestellt. © US Department of Agriculture/Forest Service

Die Forstbehörde (Forest Service) des US-Landwirtschaftsministeriums hat in der vergangenen Woche ihre beiden verbliebenen Hubschrauber Firewatch Cobra verabschiedet. Die Behörde hatte insgesamt 25 Bell AH-1 Cobra von den US-Streitkräften erworben und sie als Beobachtungshubschrauber zum Aufspüren von Waldbränden und als Führungshelikopter eingesetzt. Die Hubschrauber gehören zwar dem Forest Service, wurden aber immer von zivilen Vertragspiloten geflogen, die fast alle zuvor die Cobra beim Militär geflogen hatten. Mit einer Zeremonie wurden die beiden letzten Bell 209 AH-1 des Forest Service nun auf...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.