Homepage » Helikopter » Airbus Helicopters kauft ZF Luftfahrttechnik

Airbus Helicopters wird die ZF Luftfahrttechnik aus Kassel-Calden übernehmen und erhöht damit seine Fertigungstiefe bei den dynamischen Komponenten von Drehflüglern. Außerdem stärkt der Hersteller damit sein Wartungsgeschäft mit dem Großkunden Bundeswehr.

9.06.2021

ZF Luftfahrttechnik produziert dynamische Komponenten für Hubschrauber, darunter auch das Hauptgetriebe der H135. © Airbus Helicopters

Airbus Helicopters übernimmt einen seiner wichtigsten Zulieferer: Das Unternehmen hat sich mit der ZF Friedrichshafen AG über den Verkauf der ZF Luftfahrttechnik GmbH aus Kassel-Calden geeinigt, teilte Airbus Helicopters jetzt mit. Nach Angaben des Hubschrauberherstellers ziele die Übernahme darauf ab, das Wartungsgeschäft von Airbus Helicopters zu stärken. „ZF Luftfahrttechnik ist zurzeit MRO-Servicepartner für den Großteil der Hubschrauberflotte der Bundeswehr und hat mehr als 10.000 Getriebe auf der ganzen Welt geliefert. Das Unternehmen ist der Lieferant des H135-Hauptgetriebes, der Heckrotorgetriebes für...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.