Homepage » Helikopter » Auch Südkorea will die CH-47F Chinook beschaffen

Auch Südkorea will die CH-47F Chinook beschaffen

Grünes Licht von der US-Regierung gibt es schon, jetzt müssen die Verhandlungen über Stückzahlen und Preise noch erfolgreich verlaufen, dann wird Südkorea neue Schwerlasthubschrauber des Typs Boeing CH-47F Chinook beschaffen. Sie sollen ältere Chinooks ablösen, die zum Teil schon über 30 Jahre alt sind.

10.12.2022

Die US-Regierung hat eine Anfrage der südkoreanischen Regierung nach einer Genehmigung des Kaufs von 18 Boeing CH-47F-Schwerlasthubschraubern genehmigt. Die US-Rüstungsexportbehörde DSCA (Defense Security Cooperation Agency) hat eine entsprechende Information zur Abstimmung an den US-Kongress weitergeleitet. Der Auftragswert für die Hubschrauber inklusive genehmigungspflichtiger Ausrüstung, Ersatzteilen und technischer und logistischer Unterstützung wird auf rund 1,5 Milliarden US-Dollar, umgerechnet 1,42 Milliarden Euro, geschätzt. Der Verkauf soll im Rahmen eines Foreign Military Sales-Vertrags abgewickelt werden, bei dem die US-Regierung die Hubschrauber an Korea verkauft. Die...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.