Homepage » Industrie - news » Airbus hat im Januar wieder mehr Flugzeuge ausgeliefert

Airbus hat im Januar wieder mehr Flugzeuge ausgeliefert

Im Vergleich zum Vorjahres-Vergleichsmonat hat der europäische Hersteller wieder mehr Flugzeuge ausgeliefert. Bei den Aufträgen übertraf die Zahl der Stornierungen die Zahl der neuen Bestellungen, weil Airbus selbst einen Großauftrag annulliert hatte.

9.02.2022

Am 5. Januar 2022 übernahm Comlux den ersten Airbus ACJ TwoTwenty in Montreal. © Airbus

Nach einem traditionell starken Monat Dezember in Bezug auf Auslieferungen von neuen Verkehrsflugzeugen hat Airbus im Januar 2022 insgesamt 30 neue Airliner an Kunden übergeben. Erwartungsgemäß bestand die Mehrzahl der Auslieferungen aus Flugzeugen der A320neo-Narrowbody-Familie, auf die 80 Prozent der ausgelieferten Flugzeuge entfielen. In absoluten Zahlen ausgedrückt waren es 13 A320neo und 11 A321neo. Zusätzlich lieferte Airbus zwei A220 aus, darunter den ersten ACJ TwoTwenty an Comlux, sowie vier A350-900.

Neun Auslieferungen mehr als vor einem Jahr

Vor einem Jahr, im Januar...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.