Homepage » Industrie - news » Collins Aerospace liefert erste Falcon 6X-Antriebseinheit an Dassault

Collins Aerospace liefert erste Falcon 6X-Antriebseinheit an Dassault
premium

Die erste Dassault Falcon 6X nimmt auf der Endmontagelinie in Bordeaux-Mérignac Formen an. Collins Aerospace hat jetzt die erste integrierte Antriebseinheit an Dassault Aviation geliefert. Der Erstflug des neuen Jets ist für 2021 geplant.

3.07.2020

Der Erstflug der Falcon 6X soll 2021 stattfinden. Angetrieben wird der neue Business Jet von zwei PW812D von Pratt & Whitney Canada. © Dassault Aviation

Im Februar 2018 hat der französische Aerospace-Konzern Dassault Aviation den US-Zulieferer Collins Aerospace (damals noch UTC Aerospace Systems) mit der Entwicklung und Produktion einer integrierten Triebwerksverkleidung für den neuen, zweistrahligen Business Jet Falcon 6X beauftragt. Jetzt hat Collins Aerospace das erste Exemplar in seinem Werk in Toulouse fertiggestellt und auf den Weg nach Bordeaux-Mérignac zur Endmontagelinie der Falcon 6X bei Dassault Aviation geschickt.

Zwei PW812D PurePower als Antrieb

Unter der Triebwerksverkleidung verbirgt sich ein PW812D-Turbofan der PurePower-Familie von Pratt & Whitney Canada,...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.