Homepage » Industrie - news » Das PW812D für die Falcon 6X ist zugelassen

Pratt & Whitney Canada hat die Zulassung für das PW812D für die Falcon 6X von Dassault Aviation pünktlich geschafft. Die drei Prototypen des neuen Business Jets haben bislang 150 Flüge und rund 500 Flugstunden absolviert.

2.12.2021

Das PW812D-Triebwerk für die Falcon 6X wurde Ende November 2021 von der kanadischen Luftfahrtbehörde zugelassen. © Dassault Aviation/V. Almansa

Die kanadische Luftfahrtbehörde Transport Canada hat den Turbofan PW812D, der die Dassault Falcon 6X antreibt, zugelassen. Bislang hat der Hersteller über 4.900 Betriebsstunden mit dem neuesten Mitglied der PW800-Triebwerksfamilie absolviert, darunter auch über 1.150 Flugstunden. Der Kerntriebwerk lief bislang auf dem Prüfstand sogar über 20.000 Stunden. Alle Triebwerke der PW800-Familie haben zusammen derzeit über 130.000 Flugstunden gesammelt. 

Falcon 6X

[gallery ids="4477282,4477278,4477280,4477279,183093,4387544,4397226,4476722,4475663,4477281"] Eric Trappier, der Vorsitzende und Hauptgeschäftsführer (CEO) von Dassault Aviation, sagte: „Wir gratulieren Pratt & Whitney Canada zur erreichten Musterzulassung für...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.