Homepage » Industrie - news » F-35-Leitwerke kommen künftig aus Belgien

F-35-Leitwerke kommen künftig aus Belgien
premium

Die belgische Industrie wird als Zulieferer in das F-35-Programm eingebunden, indem sie Leitwerke für den Joint Strike Fighter liefert. Das Industriekonsortium BeLightning beginnt mit dem Aufbau der Produktionsanlagen.

2.06.2021

Belgien hat 34 F-35A Lightning II für seine Luftstreitkräfte bestellt. Die ersten Fighter sollen schon 2023 ausgeliefert werden. © Lockheed Martin

Bei großen Rüstungsaufträgen sind Gegengeschäfte ein übliches Verfahren. Staaten, die hohe Summen für den Kauf von Rüstungsgütern ausgeben, wollen, dass ihre nationalen Industrien entweder direkt oder indirekt an den Projekten beteiligt werden. Belgien hat sich als 13. Land weltweit im Oktober 2018 für die Beschaffung der F-35A Lightning II als Nachfolger für die F-16 entschieden. Die Belgian Air Component soll schon ab 2023 die ersten von insgesamt 34 bestellten Lightning II erhalten. Der Auftragswert liegt bei und 4,0 Milliarden US-Dollar,...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.