Homepage » Industrie - news » Kanada kauft StarLiner UAS für Umwelt- und SAR-Missionen

Kanada kauft StarLiner UAS für Umwelt- und SAR-Missionen
premium

Die kanadische Luftfahrtbehörde wird ab 2023 im Auftrag der Regierung eine Hermes StarLiner-Drohne von Elbit Systems betreiben und mit ihr Überwachungsmissionen in der Arktis und entlang der kanadischen Küstengewässer fliegen.

29.12.2020

Die Hermes StarLiner-Drohne soll in Kanada Küstengewässer überwachen und bei SAR-Missionen die Rettungskräfte unterstützen. © Elbit Systems

Der israelische Hersteller Elbit Systems hat sich mit seiner Hermes StarLiner-Drohne bei einer Ausschreibung der kanadischen Regierung durchgesetzt. Kanada wird ein Hermes StarLiner Unmanned Aircraft System (UAS) kaufen, um mit dem unbemannten Fluggerät Umweltschutzmissionen in den Küstengewässern und in der Arktis zu fliegen. Dazu gehören Flüge, um Eisbewegungen zu beobachten, Ölverschmutzungen aufzuspüren, Wildtiere zu zählen, und die Einhaltung von Fischfangquoten zu verifizieren. Außerdem soll das einmotorige Fluggerät mit seinen Sensoren im Bedarfsfall auch Rettungsmissionen unterstützen. [caption id="attachment_4400544" align="alignnone" width="900"]

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.