Homepage » Industrie - news » KLM Cityhopper stattet seine E-Jets mit Recaro-Sitzen aus

KLM Cityhopper stattet seine E-Jets mit Recaro-Sitzen aus
premium

Recaro Aircraft Seating weitet seine Aktivitäten in Richtung Regionalluftverkehr aus. Mit der KLM Cityhopper hat das Unternehmen einen Referenzkunden für seine leichten Sitze SL3710 und BL3710 gewonnen. KLM benötigt für die Bestuhlung seiner neuen Embraer E195-E2-Jets insgesamt 2.700 Passagiersitze. 

17.12.2019

Recaro Aircraft Setting aus Schwäbisch Hall hat den Auftrag erhalten, die Embraer-Jets der KLM Cityhopper mit neuen Sitzen auszustatten. © KLM

Recaro Aircraft Seating aus Schwäbisch Hall hat einen größeren Auftrag von der Fluggesellschaft KLM Cityhopper erhalten, einer Tochtergesellschaft der KLM. Die niederländische Fluglinie hat in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert und ist die älteste der Welt, die noch unter ihrem ursprünglichen Namen existiert. Recaro wird ab Herbst 2020 insgesamt rund 2.700 Passagiersitze der Typen BL3710 und SL3710 liefern. Sie werden in die 21 Regionaljets Embraer E195-E2 eingebaut, die KLM Cityhopper im November dieses Jahres fest bestellt hat. Jeder E195-E2 der...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.