Homepage » Industrie - news » Safran Aircraft Engines verstärkt MRO-Aktivitäten in Brüssel

Safran Aircraft Engines verstärkt MRO-Aktivitäten in Brüssel
premium

Safran Aircraft Engine Services Brussels soll sich künftig auf die Betreuung der CFM LEAP-1A und -1B-Triebwerke konzentrieren. Dazu wird die Safran-Tochter in ein neues Gebäude umziehen, das der Flughafen Brüssel für das Unternehmen maßgeschneidert errichtet.

24.06.2021

Safran Aircraft Engine Services Brussels wird sich nach dem Umzug in ein neues Gebäude auf die Instandhaltung und Überholung von LEAP-Triebwerken konzentrieren. © V. K. Thomalla

Das belgische Tochterunternehmen Safran Aircraft Engine Services Brussels des französischen Technologiekonzerns Safran hat mit dem Flughafen Brüssel eine langfristige Vereinbarung über den Bau eines neuen Gebäudes im Gewerbegebiet Brucargo Nord getroffen. Safran Aircraft Engine Services Brussels bietet seit 23 Jahren Wartung und Überholung von Triebwerken des Typs CFM56 am Flughafen der belgischen Hauptstadt an. Die Firma beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Mit dem Umzug in das neue Gebäude soll sich der Tätigkeitsschwerpunkt der Firma verändern. Sie soll sich künftig auf die Betreuung,...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.