Homepage » Industrie » Exklusiv-Interview: „Zeppelin hat ein Rekordjahr hinter sich gebracht.“

Exklusiv-Interview: „Zeppelin hat ein Rekordjahr hinter sich gebracht.“
premium

Im Aerobuzz-Exklusiv-Interview verrät Zeppelin-Geschäftsführer Eckhard Breuer die Pläne des Unternehmens für die nahe Zukunft und blickt zufrieden zurück: 2017 sind mehr Passagiere mit dem Zeppelin NT geflogen als je zuvor.

30.01.2018

Die Deutsche Zeppelin Reederei betreibt derzeit zwei Zeppelin NT und wird in naher Zukunft ein drittes Luftschiff in Dienst stellen. © Achim Mende

Insgesamt hat die Deutsche Zeppelin Reederei bislang über eine Viertelmillion Passagiere in ihren Luftschiffen befördert. Der Zeppelin hat einen Bekanntheitsgrad wie kaum ein anderes Luftfahrzeug. Eckhard Breuer, seit Juli letzten Jahres Geschäftsführer von Zeppelin in Friedrichshafen, zieht ein Resumee des vergangenen Jahres und bietet einen Einblick in die Strategie des Unternehmens. [caption id="attachment_182602" align="alignnone" width="1000"] Eckhard Breuer, Geschäftsführer von Zeppelin in Friedrichshafen. © Michael Häfner[/caption]   Aerobuzz: Sie sind jetzt seit einem halben Jahr Geschäftsführer von...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.