Homepage » Industrie » Neue Spoiler für die A320-Familie von Spirit AeroSystems

Neue Spoiler für die A320-Familie von Spirit AeroSystems

Spirit AeroSystems hat ein neues Verfahren zur Fertigung von Spoilern für die A320-Familie von Airbus entwickelt. Der erste Satz der mit der neuen Technologie hergestellten Spoiler wurde nun aus Schottland an Airbus geliefert.

7.09.2021

Spirit AeroSystems Europe hat das erste Spoilerpaar für die A320-Familie an Airbus ausgeliefert. Die Spoiler werden in einem neuen Verfahren produziert. © Spirit AeroSystems

Auch bei bestehenden Flugzeugprogrammen kann man immer wieder Dinge verbessern, selbst wenn sie sich seit Jahrzehnten in unveränderter Form bewährt haben. Das Zulieferunternehmen Spirit AeroSystems (Europe) Limited (UK) hat in seinem Werk in Prestwick in Schottland nun einen ersten Satz neuer Spoiler aus Faserverbundwerkstoffen für die A320-Familie produziert und an Airbus geliefert. Die Spoiler werden mit Hilfe der neuen RTM-Technologie (Resin Transfer Moulding) von Spirit hergestellt und sind die ersten, die in einem fliegenden Serienflugzeug eingesetzt werden. „Die neu gestalteten Spoiler...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.