Homepage » Industrie » USITC kippt die Strafzölle für die Bombardier C Series

USITC kippt die Strafzölle für die Bombardier C Series

Die Internationale Handelskommission der Vereinigten Staaten sieht keine Benachteiligung der US-Industrie durch den Verkauf von Bombardiers C Series-Jets an Delta Air Lines. Deswegen werden die vom US-Handelsministerium angekündigten Strafzölle in Höhe von 300 Prozent für C Series-Flugzeuge nicht erhoben.

28.01.2018

Delta CS100

Delta Air Lines hat 75 Exemplare der C Series-Flugzeugfamilie fest bestellt. © Bombardier Aerospace

Die Erleichterung in Bombardiers Chefetage muss riesig gewesen sein, als sie das abschließende Ergebnis der Beratungen der Internationalen Handelskommission der Vereinigten Staaten (US International Trade Commission USITC) am Freitag Abend gehört hatten: Der Verkauf von Bombardier C Series an Delta Air Lines stellt keine Benachteiligung der US-Industrie dar und wird deshalb nicht mit Strafzöllen geahndet. Delta Air Lines hatte im April 2016 75 Regionaljets vom Typ Bombardier CS100 fest bestellt und 50 Optionen gezeichnet. Der potenzielle Gesamtwert des Auftrags beläuft sich...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.