Homepage » Luftverkehr - news » Air Canada erteilt Airbus einen A220-Folgeauftrag

Air Canada erteilt Airbus einen A220-Folgeauftrag

Air Canada hat 15 bestehende Optionen für den Airbus A220-300 in Festaufträge umgewandelt. Die Single Aisle Jets sollen in Montreal gebaut werden und 2026 ausgeliefert werden.

26.10.2022

Air Canada wandelte im Oktober 2022 Optionen für weitere 15 A220-300 in Festbestellungen um. © Air Canada

Die kanadische Fluggesellschaft Air Canada hat 15 Optionen für den Airbus A220-300 in Festaufträge umgewandelt und damit die Zahl der von ihr fest bestellten Flugzeuge dieses Musters auf 60 erhöht. Erst im Februar dieses Jahres hatte die Airline einen während der COVID-19-Pandemie stornierten Auftrag über zwölf Exemplare wieder aktiviert. Bis zum 30. September 2022 hatte Air Canada schon 31 der bis zu diesem Zeitpunkt fest bestellten 45 A220-300 übernommen. Diese Flugzeuge haben seit ihrer Indienststellung bei dem Carrier im Januar...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.