Homepage » Luftverkehr - news » airBaltic fliegt als erste Airline weltweit nur noch Airbus A220

airBaltic fliegt als erste Airline weltweit nur noch Airbus A220
premium

Bei airBaltic zieht die Nachfrage langsam wieder an. Die Airline hat die Krise genutzt, um die geplante Flottenvereinheitlichung vorzuziehen und ist nun die weltweit erste Fluggesellschaft, die nur noch das Muster Airbus A220 betreibt. 

28.05.2020

airBaltic hat drei ihrer A220 in den Nationalfarben der baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland lackiert. © airBaltic

Die Fluggesellschaft airBaltic aus Lettland fährt nach der durch die Covid-19-Pandemie bedingten Pause ihren Flugbetrieb langsam wieder hoch. Dabei setzt sie allerdings nur noch ihre Flugzeuge vom Typ Airbus A220 ein. Sie ist damit weltweit die erste und bislang einzige Airline, die ausschließlich dieses Muster betreibt. airBaltic verfügt derzeit über 22 Exemplare der A220-300 – von denen sind elf geparkt – und hat insgesamt 50 Exemplare fest bestellt.

500 % mehr Buchungen

Die Nachfrage nach Flügen aus den baltischen Republiken wächst derzeit klar,...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.