Homepage » Luftverkehr - news » American Airlines hat die Boeing 737 MAX wieder in Dienst gestellt

American Airlines hat die Boeing 737 MAX wieder in Dienst gestellt

Seit gestern fliegt die Boeing 737 MAX auch in den Vereinigten Staaten von Amerika wieder im regulären Liniendienst. American Airlines hat das Muster mit einem Hin- und Rückflug zwischen Miami und New York wieder in den gewerblichen Flugbetrieb aufgenommen.

30.12.2020

American Airlines hat mit einer Boeing 737 MAX 8 am 29. Dezember 2020 erstmalig wieder zahlende Passagiere befördert. © Depositphotos.com

Gestern hat American Airlines als erste US-Fluggesellschaft wieder einen Linienflug mit einer Boeing 737 MAX nach der Wiederzulassung des Musters durch die US-Luftfahrtbehörde FAA durchgeführt. Sie ist nach der brasilianischen GOL und der Aeromexico die weltweit dritte Airline, die den zweistrahligen Single Aisle Jet wieder in den aktiven Dienst gestellt hat.

Der Airline-Präsident war an Bord

An Bord des Flugs AA718 von Miami zum New Yorker Flughafen LaGuardia waren neben zahlenden Passagieren auch Medienvertreter und Robert Isom, der Präsident von American Airlines....

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.