Homepage » Luftverkehr - news » Breeze Airways hat ihre erste A220-300 vorgestellt

Breeze Airways hat ihre erste A220-300 vorgestellt

Der neue Low Cost Carrier Breeze Airways hat seinen ersten Airbus A220-300 der Öffentlichkeit vorgestellt und verkündet, wer die Besatzungen der Fluggesellschaft künftig trainieren wird. 

27.10.2021

Breeze Airways hat ihren ersten Airbus A220-300 im Oktober 2021 in Mobile der Öffentlichkeit vorgestellt. © Airbus

Die im Mai dieses Jahres in den USA an den Start gegangene, neue Billigfluggesellschaft Breeze Airways hat ihren ersten Airbus A220-300 im Airbus-Werk in Mobile im US-Bundesstaat Alabama der Öffentlichkeit vorgestellt. Erst in der Woche davor hatte der Single-Aisle Jet seinen ersten Flug absolviert. Airbus wird das Flugzeug in den nächsten Wochen an den Kunden ausliefern, der den Jet ab dem zweiten Quartal 2022 in den Flugbetrieb stellen will.  [caption id="attachment_4476906" align="alignnone" width="1000"]...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.