Homepage » Luftverkehr - news » Bremen Airport schafft leichten Zuwachs bei den Passagieren

Bremen Airport schafft leichten Zuwachs bei den Passagieren

Trotz widriger Umstände hat es der Flughafen Bremen geschafft, 2018 ein leichtes Plus  bei den Passagierzahlen zu erreichen. Für 2019 hofft der Airport, durch eine neue Airline und mehrere neue Strecken, weiter zu wachsen.

8.01.2019

Seit November 2018 flog Germania einmal pro Woche von Bremen auf die Kanaren-Insel La Palma. © Bremen Airport

Der Flughafen Bremen hat im vergangenen Jahr eine leichte Steigerung der Passagierzahlen geschafft. Genau 2.561.535 Passagiere – und damit ein Prozent mehr als 2017 – nutzten den Airport der Freien und Hansestadt Bremen. Die Flugbewegungen in Bremen stiegen in den vergangenen zwölf Monaten um 3,1 Prozent auf 31.088. Bei den Flugbewegungen sind die Bewegungen der General Aviation enthalten, während die Passagiere, die das General Aviation Terminal genutzt haben, bei den Fluggastzahlen unberücksichtigt geblieben sind. Die Zahlen hätten besser ausfallen können, wenn es...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.