Homepage » Luftverkehr - news » DHL Express hat zusätzliche Boeing 767-300BCF bestellt

DHL Express hat zusätzliche Boeing 767-300BCF bestellt

Die Nachfrage nach Luftfracht wächst weiter: Der Expressfracht-Dienstleister DHL Express vergrößert seine Luftfracht-Kapazitäten weiter und beschafft sich neun weitere Widebody-Umbaufrachter bei Boeing. 

15.11.2021

Boeing hat bis Mitte November 2021 über 100 Aufträge für die 767-300BCF entgegennehmen können. © Boeing

Der zur Deutschen Post Gruppe gehörende Luftfracht-Dienstleister DHL Express nimmt weiter Geld in die Hand, um seine Luftfracht-Kapazitäten zu erweitern. Erst im Januar 2021 hatte das Unternehmen acht Boeing 777F bei Boeing bestellt. Nun kann sich Boeing über eine weitere Bestellung von neun 767-300BCF (Boeing Converted Freighter) freuen. DHL hatte zuvor schon acht 767-300BCF in Auftrag gegeben, von denen bereits sieben ausgeliefert sind und von DHL Airline-Partnern im Mittleren Osten und in Südamerika geflogen werden. 

Über 100 Commitments für die...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.