Homepage » Luftverkehr - news » El Al wird ihre Boeing 737 durch 737 MAX ersetzen

El Al wird ihre Boeing 737 durch 737 MAX ersetzen

Boeing kann sich vermutlich in den nächsten Monaten über einen Großauftrag für die Boeing 737 MAX freuen. El Al hat angekündigt, ihre heutige Single-Aisle-Flotte durch neue 737 MAX zu modernisieren.

12.06.2024

EL AL wird auch bei der Flottenerneuerung seiner Single-Aisle-Flotte Boeing treu bleiben. © Volker K. Thomalla

Die israelische Fluggesellschaft El Al hat bis vor kurzem sowohl mit Airbus als auch mit Boeing über einen möglichen Kauf von Standardrumpf-Flugzeugen verhandelt, da sie ihre Kurzstreckenflotte in nächster Zeit modernisieren will. Sie betreibt derzeit 16 Boeing 737-800 und 8 Boeing 737-900ER. Die ältesten 737 der El Al stammen aus dem Jahr 1999.

Nun hat El Al mitgeteilt, dass sie nur noch mit Boeing verhandelt und bis zu 30 Boeing 737 MAX im Wert von 2,0 bis 2,5 Milliarden US-Dollar beschaffen will. Dies wäre der größte Einzelauftrag für Flugzeuge in der Geschichte des Landes. Ein Teil der Flugzeuge soll geleast werden, ein anderer gekauft. El Al strebt an, dass die ersten Flugzeugen aus diesem geplanten Auftrag ab 2027 ausgeliefert werden. Die Lieferungen sollen sukzessive über mehrere Jahre gehen.

Bob Fischer

 

Folgen Sie uns auf X
Liken Sie uns auf Facebook

 

Das könnte Sie auch interessieren:

El Al vergrößert ihre Boeing 787-Flotte

EL AL verabschiedet sich in diesem Jahr vom Jumbo Jet

El Al erhält Dreamliner im Retro-Look

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.