Homepage » Luftverkehr - news » Emerald Airlines hat ihr AOC erhalten

Emerald Airlines hat ihr AOC erhalten
premium

Die neue irische Fluggesellschaft Emerald Airlines hat einen Riesenschritt in Richtung Aufnahme des Flugbetriebs getan. Nach einem abschließenden Prüfungsflug hat die irische Luftfahrtbehörde IAA der Airline ihr Luftverkehrsbetreiberzeugnis und ihr Funkrufzeichen erteilt.

8.09.2021

Emerald Airlines hat im April 2021 eine Zehnjahres-Vereinbarung mit Aer Lingus getroffen und wird die Regionalstrecken des Carriers bedienen. © Emerald Airlines

Die neu gegründete irische Regionalfluggesellschaft Emerald Airlines hat von der irischen Luftfahrtbehörde IAA (Irish Aviation Authority) ihr Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC) erhalten. Die IAA erteilte das wichtige Dokument nach umfangreicher Prüfung des Unternehmens und nach einem Prüfungsflug mit dem ersten Flugzeug der Airline, der ATR 72 mit dem Kennzeichen EI-GPP. Der Flug mit der Flugnummer EAI 001, startete am 3. September 2021 vom Flughafen Dublin Airport um 15.48 Uhr und landete nach nur 37 Minuten Flugzeit auf dem Cork Airport. Danach wurde...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.