Homepage » Luftverkehr - news » ETF Airways will im Frühjahr den Flugbetrieb aufnehmen

ETF Airways will im Frühjahr den Flugbetrieb aufnehmen
premium

In Kroatien wurde von Investoren eine neue Fluggesellschaft gegründet, die schon in diesem Frühjahr erste Flüge anbieten will. Sie hat den Leasingvertrag für ihren ersten Single Aisle Jet unterzeichnet und verfolgt einen ehrgeizigen Wachstumsplan.

13.02.2021

Die kroatische Fluggesellschaft ETF Airways will im April 2021 erste Charterflüge von Kroatien nach Frankreich, Deutschland und Großbritannien anbieten. © ETF Airways

Die im November 2020 gegründete Fluggesellschaft ETF Airways aus Stupnicki Obrez, einem Vorort von Zagreb in Kroatien, drückt auf das Tempo: Sie will bereits in diesem Frühjahr den Flugbetrieb aufnehmen. Im Januar hatte sie Kabinenpersonal gesucht, nun hat sie einen Vertrag mit der Leasinggesellschaft AerCap über die Lieferung einer Boeing 737-800 unterzeichnet. Die Airline will in den Sommermonaten Charterflüge von den beliebten Urlaubsdestinationen Dubrovnik, Pula, Split und Zadar nach Frankreich, Deutschland und Großbritannien anbieten. Außerdem plant sie, ihre Flugzeuge im...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.